NURI

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wie wird die Sicherheit und der Datenschutz meiner registrierten Daten auf der Webseite nuriartisanalsardine.com gewährleistet?

a. Unser Anliegen ist der Schutz Ihrer Daten.

Pinhais & Cª Lda. ist ein Unternehmen, dessen Tätigkeit auf Vertrauen und Transparenz basiert. Der Datenschutz und die Sicherheit der Daten, die Sie uns anvertrauen, haben Priorität.

In Übereinstimmung mit den Verpflichtungen aus der Allgemeinen Datenschutzverordnung verpflichtet sich Pinhais & Cª Lda. zu völliger Transparenz beim Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten (d.h. Erfassung, Speicherung, Verarbeitung, Übertragung und Entsorgung) und stellt sicher, dass Ihre Daten gemäß der Best Practices von Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten erfasst, geteilt und gespeichert werden.

Wir verlangen auch von unseren Subunternehmern, Ihre Daten mit der gleichen Vertraulichkeit und Sicherheit zu behandeln, da sie die Daten im Namen und im Auftrag von Pinhais & Cª Lda verarbeiten dürfen.
Pinhais & Cª Lda. verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen den besten Service bieten zu können.

b.Wer ist verantwortlich für Ihre persönlichen Daten?

Mit unseren Datenschutzrichtlinien regeln wir den Umgang mit personenbezogenen Daten.

Alle Verweise in dieser Datenschutzrichtlinie auf „ConservasPinhais“ beziehen sich auf Pinhais & Cª Lda. mit Firmensitz in der Avenida Menéres Nr. 700, Gemeinde Matosinhos, Gemeinde Matosinhos, mit 500 217 378 juristischen Personen und eingetragen beim Handelsamt Porto mit einem Handels- und Aktienkapital von 519.951,92 €. Pinhais & Cª Lda. ist verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 (Allgemeine Datenschutzverordnung) und der ergänzenden Gesetzgebung zum Schutz personenbezogener Daten in den Ländern, in denen wir tätig sind.
Pinhais & Cª Lda. und seine Mitarbeiter verwenden Ihre persönlichen Daten nur zu den angegebenen Zwecken und immer auf sichere und verantwortungsvolle Weise.

c. Persönliche Daten, die gesammelt werden können:

In unseren Datenschutzrichtlinien bezeichnet der Begriff „personenbezogene Daten“ die Informationen, die sich auf Sie beziehen und die es uns ermöglichen, Sie direkt oder indirekt zu identifizieren.

Das kann beispielsweise Ihr Name oder Ihre Kontaktdaten sein, die wir in der Kommunikation mit Ihnen erhalten. Wir erfassen einige Ihrer persönlichen Daten, wenn Sie Informationen auf unserer Website anfordern oder wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch von unseren Dienstleistern erhalten, die während der Kooperation mit uns diese Daten sammeln, verarbeiten oder speichern.

d. Kategorien personenbezogener Daten, die wir möglicherweise sammeln:

Pinhais & Cª Lda. kann die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten sammeln:

I. Kundendaten: vollständiger Name und E-Mail-Adresse – wenn Sie unsere Marketingkanäle abonnieren;

II. Kundenidentifikationsdaten: vollständiger oder abgekürzter Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Steuernummer und Geburtsdatum;

III. Auf Websites registrierte Benutzerdaten:

  • Benutzeridentifikationsdaten wie Name, Alter, E-Mail-Adresse, Adresse, Steueridentifikationsnummer, Geburtsdatum, Kontaktdaten – wenn Sie unseren Newsletter abonnieren.

IV. Kundendaten für Lieferungen: Name, Adresse, Postleitzahl, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Kaufdetails – bei Zustellungen nach Hause.

e. Wie, warum und mit welcher Legitimität verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 I. Rechnungswesen: für die Ausstellung von Rechnungen für den Erwerb von Waren;

II. Marketing / Direktmarketing: unter anderem um Sie über Neuigkeiten und Angebote, die für Sie von Interesse sein könnten, zu informieren, Marktstudien und Werbung.

  • Bei Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken bittet Pinhais & Cª Lda. Sie um Ihre Zustimmung und ist somit berechtigt, Ihre Daten zu verwalten. In Direktmarketingfällen (z.B. wenn Produkte oder Dienstleistungen gekauft wurden) ist Pinhais & Cª berechtigt, Direktmarketing-Mitteilungen über ähnliche Produkte zu senden.

III. Lieferung nach Hause: damit wir zu Ihnen nach Hause liefern können;

f. Wie schützen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, haben wir eine Reihe Informationssicherheitsmaßnahmen im Einklang mit den nationalen Best Practices, einschließlich administrative, technische, physische und verfahrenstechnische Maßnahmen, die den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten und deren Missbrauch, unbefugten Zugriff und Offenlegung, sowie deren Verlust, unangemessene oder unbeabsichtigte Änderung oder unbefugte Zerstörung, verhindern. Beim Gewehrleisten des Datenschutzes handeln wir mit der gleichen Anstrebung für kontinuierliche Verbesserung, genauso wie bei unserer täglichen Tätigkeit im Betrieb. Wir heben unter anderem folgende Maßnahmen hervor:

I. Eingeschränkter Zugriff auf Ihre persönlichen Daten nur durch diejenigen, die sie für die oben genannten Zwecke benötigen;

II. Speicherung und Weitergabe personenbezogener Daten nur auf sichere Weise;

III. Schutz der Informationssystemen durch Geräte, die den unbefugten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten verhindern.

g. Wie lange speichern wir Ihre persönlichen Daten?

Wir bewahren Ihre Daten nur so lange auf, wie dies zur Erfüllung der festgelegten Zwecke gemäß den in der Verordnung oder im Gesetz festgelegten Kriterien erforderlich ist. Sobald die von uns festgelegte maximale Aufbewahrungsfrist erreicht ist, werden Ihre persönlichen Daten anonymisiert oder zerstört, bzw. sicher gelöscht.

Informationen zu den Fristen für die Aufbewahrung Ihrer Daten finden Sie in dem Dokument mit dem Titel „Persönliche Daten“.

h. Mit wem teilen wir Ihre persönlichen Daten?

In einigen Fällen können wir Ihre personenbezogenen Daten an unsere Subunternehmer im Rahmen von der Kooperation mit ihnen weitergeben, beispielsweise an Dienstleister von Pinhais & Cª Lda. (z.B. Informationstechnologiedienste, Kommunikationssendedienste, usw).

In solchen Fällen verlangen wir das Vorhandensein angemessener Sicherheitsmaßnahmen seitens des Subunternehmers, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

i. Wie können Sie Ihre Rechte geltend machen?

Sie verfügen über die folgenden Rechte:

I. Auskunftsrecht: Sie können zusätzliche Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit anfordern.

II. Zugriffsrecht: Zugang oder Anforderung von Zugang zu den persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben.

III. Übertragungsrecht: Sie können die Übermittlung der uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten anfordern.

IV. Recht auf Berichtigung: Sie können die Korrektur oder Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten verlangen.
V. Recht auf Löschung: auf Ihren Wunsch löschen wir Ihre persönlichen Daten, wenn das Gesetz oder der Vertrag dies zulässt.

VI. Beschränkungsrecht: Sie können die Art und Weise, wie Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, beschränken, während diese korrigiert oder Ihre Zweifel bezüglich deren Inhalt oder Verwaltung geklärt werden.

VII. Widerspruchsrecht: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, die auf Ihren persönlichen Daten basierenden Entscheidungen anzufechten.

Sie haben auch das Recht, die Einwilligung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen oder zu ändern.

Um Ihre Rechte zum Schutz personenbezogener Daten auszuüben oder wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns unter legal@pinhais.pt.

Sie können eine Beschwerde bei der Nationalen Datenschutzkommission (CNPD) einreichen – Adresse: Rua de São Bento, 148 – 3º, 1200-821 Lissabon – Telefon: +351213928400 – Fax: +351213976832 – E-Mail: geral@cnpd.pt.

j. Cookies

Pinhais & Cª Lda. Verwendet auf seiner Website Cookies, die die Leistung und das Navigationserlebnis seiner Kunden / Benutzer ermöglichen, einerseits die Geschwindigkeit und Effizienz der Reaktion erhöhen und andererseits die Notwendigkeit beseitigen, wiederholt as einzuführen Die Informationen.

Das Platzieren von Cookies hilft Websites nicht nur, das Client / User-Gerät beim nächsten Besuch zu erkennen, sondern ist auch für deren Betrieb von entscheidender Bedeutung. Die von Pinhais & Cª Lda. Auf seiner Website verwendeten Cookies sammeln keine persönlichen Informationen, die den Kunden / Benutzer identifizieren, sondern speichern nur allgemeine Informationen, nämlich die Form oder den Ort / das Land des Zugriffs des Kunden / Benutzers und die Art und Weise, wie er die verwendet Website unter anderem. Cookies speichern nur Informationen, die sich auf die Einstellungen von Kunden / Benutzern beziehen.

k. Aktualisierungen dieser Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit aktualisiert werden, was bekannt gegeben wird.

Informationen zur Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten

Die Website nuriartisinalsardinal.com ist eine Plattform für die Präsentation von Produkten und Dienstleistungen der Marke Nuri von Conserveira Pinhais & Cª Lda (im Folgenden als CP bezeichnet). Als Benutzer der Website nuriartisinalsardine.com möchte CP Ihnen einige wichtige Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten geben.

Themen:
Welche Informationen sammeln wir?
Wie werden wir diese Informationen verwenden?
Zu welchen Zwecken erheben wir Ihre personenbezogenen Daten und wie lange werden diese aufbewahrt?
Welche Rechte haben Sie, um auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren?
Datenschutz-Bestimmungen
Wie Sie uns erreichen

Welche Informationen sammeln wir?

Wenn Sie Informationen auf der CP-Website anfordern, werden Sie nach den folgenden personenbezogenen Daten gefragt, damit wir auf Ihre Anfrage antworten können: Name und E-Mail-Adresse.

Wie werden wir die Informationen verwenden?

Ihre Daten werden gesammelt, damit wir auf Ihre Informationsanfrage antworten können oder wenn Sie uns kontaktieren.
Wenn Sie dem Versand von Marketingmitteilungen zustimmen, kann CP Ihnen Informationsmitteilungen und/oder Newsletter per E-Mail senden. Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie eine E-Mail an legal@pinhais.pt mit dem Betreff „Kündigung des Abonnements“ senden. Auf Ihre personenbezogenen Daten hat nur Zugriff, wessen Zusammenarbeit für die Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Daten als Subunternehmer unabdingbar ist, wie dies bei IT-Unternehmen, Medienagenturen und Plattformen für den Kommunikationsversand der Fall ist.

Zu welchen Zwecken erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten und wie lange werden sie aufbewahrt?

Die wichtigsten Speicherzeiten, die wir für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten festgelegt haben, sind folgende:

  1. Kundenmanagement in Treueprogrammen – 3 Jahre;
  2. Marketing – 2 Jahre (plus aktuelles Jahr) seit der letzten Interaktion;

III. Verwaltung der Benutzer von Websites oder Plattformen – 1 Jahr (plus aktuelles Jahr) nach dem letzten Zugriff;

Welche Rechte haben Sie als Inhaber personenbezogener Daten?

Als Inhaber personenbezogener Daten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben: Zugangsrecht, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung der Behandlung, Recht auf Portabilität und Recht auf Widerspruch gegen die Behandlung durch Versenden E-Mail an legal@pinhais.pt oder telefonisch unter +351 22 938 00 42.

Datenschutz-Bestimmungen
CP gewährleistet Best Practices im Bereich der Sicherheit und des Schutzes Ihrer persönlichen Daten.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen auf der CP-Website.

Wie Sie uns erreichen
Wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie oder Ihren persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an uns:

  • per E-Mail: legal@pinhais.pt
  • telefonisch: +351 22 938 00 42